"Ich bin zu müde ..."

Ich bin zu müde, um schlafen zu geh’n,

ich möcht' noch ein wenig reden,

Sie müssen nicht zuhör’n und auch nichts versteh’n,

ich muss nur mit jemandem reden.

 

Musik:  Charlie Niessen & Text:  Hildegard Knef

 

 

Sie sehen in der Anfangssequenz den Berliner Regisseur Karl-Heinz Helmschrot und den charmanten Clown Boris Arquier aus Marseille.